Adobe Creative Cloud for Education Enterprise Shared Device License (Gerätelizenz) VIP Level 4

Adobe Creative Cloud for Education Enterprise Shared Device License (Gerätelizenz) VIP Level 4
249,00 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: VIP4S-65297202BB04A12

MAC,Win

ABO-Lizenz (endet automatisch)

 

Hinweis:VIP EDU Lizenz 12 Monate Preisstaffel 1000+

 
 
Bitte beachten Sie, dass die Produktabbildung abhängig vom Lieferumfang des jeweils zugrunde liegendem Lizenzmodells von der gelieferten Ware abweichen kann.
Dieses Angebot richtet sich an: Schulen und Einrichtungen
Nicht dabei? Wählen Sie Ihren Status für weitere Angebote: ... jedermann (nachweisfrei!) Azubis, Meisterschüler (HWK) Fernstudenten Lehrer Lehrgangsteilnehmer VWA Schüler Studenten Studenten AKAD UNIVERSITY vhs-Kursteilnehmer



Wer kann Angebote zum Bildungstarif beziehen? Mehr erfahren
Adobe Creative Cloud für Education als DESKTOP-Lizenz im Lizenzmodell Adobe VIP für Education - VIP Level 4


An wen richtet sich dieses Angebot? Dieses Angebot richtet sich regulär an Bildungseinrichtungen mit einem Lizenzbedarf ab 100 Lizenzen, zur Ausstattung von Computern mit geteilter Nutzung / Multi-User. Die Shared Device Lizenz ist damit ideal für den Einsatz im Klassenzimmer / Schulungsraum geeignet.

Sie haben einen höheren Lizenzbedarf?
Eine Übersicht über das Adobe VIP Education-Modell und Preisinformationen zu allen Preislevel (1-4) finden Sie hier.

Was erhalten Sie? Sie erhalten eine "Desktop"-Lizenz (Gerätelizenz). Bei diese Lizenz wird nicht einem Anwender sondern einem Gerät (Desktop-PC, Notebook) zugewiesen. Mit Einführung der "Shared Device Lizenz" ist es einer unbestimmten Anzahl an Anwendern (Schüler / Lehrer) von dem jeweiligen Gerät aus Creative Cloud Applikationen und auch Creative Cloud Services zu nutzen. Dafür ist es notwendig, eine Anmeldung mit Adobe ID, Adobe Enerprise ID oder Federated ID vorzunehmen.


Software-Programme der Creative Cloud zur Installation auf dem Computer

Folgende Desktop-Applikationen (Installation auf Ihrem Computer) sind unter anderem Bestandteil der Creative Cloud. Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Sie erhalten grundsätzlich alle Anwendungen, die auch in regulären Creative Cloud ABOs enthalten sind.

Bildbearbeitung mit
Adobe Photoshop CC
Digitale Fotoentwicklung
mit Photoshop Lightroom CC
Vektor-Grafiken mit
Adobe Illustrator CC
Professionelles Publishing mit
Adobe InDesign CC
Videobearbeitung mit
Adobe Premiere CC
Special Effects in 3D mit
Adobe After Effects CC
Webseiten und Webinhalte mit
Adobe Dreamweaver CC
Der Homepage-Baukasten:
Adobe Muse CC
Internet-Inhalte mit
Adobe Flash CC
Audioinhalte bearbeiten mit
Adobe Audition CC
Edge Reflow CC
(Preview)
Alle Werkzeuge für PDF
Adobe Acrobat Pro



Adobe Creative Cloud Enterprise Shared Device Lizenzen sind nicht für die Lizenzierung von privaten Geräten bestimmt. Creative Cloud Enterprise Shared Device Lizenzen eigenen sich aber sehr gut für die geteilte Nutzung von Computern, wie z.B. im Klassenzimmer. Für eine Lizenzierung pro Anwender halten wir als Alternative die Lizenzform "Named User" für Sie bereit.



.



Die Creative Cloud-Website wurde für die neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox und Internet Explorer optimiert. Einige Features der Website sind mit früheren Browser-Versionen möglicherweise nicht kompatibel. Internet Explorer 8 und früher wird nicht unterstützt.


Creative Cloud-Abonnenten können alle CC-Applikationen auf ihren Desktop herunterladen und installieren. Darüber hinaus stehen ihnen zusätzliche Applikationen und Online-Dienste zur Verfügung. Die Desktop-Applikationen in der Creative Cloud sind für Mac OS und Windows® verfügbar.

Desktop-Applikationen

Die Systemanforderungen für die Applikationen finden Sie unter auf der Seite des Herstellers Adobe