Adobe Digital Offensive 2018 - jetzt mitmachen!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Kreativität gepaart mit digitaler Technologie – Adobe Creative Cloud setzt dafür den Standard, da sie die Kreativität von Schülern unterstützt und gleichzeitig Kompetenzen fördert, die heute dringend in allen Bereichen gebraucht werden.

Adobe sucht unter dem Stichwort „Deutschlands Digitalste Schule“ Schulen, die das Thema digitale Bildung aktiv angehen wollen. Den Gewinnern winkt eine Klassenraum-Lizenz, Training für Lehrer und Schüler sowie Support für ein ganzes Jahr.

Gesucht werden bei dieser Aktion für digitale Bildung sechs Schulen in sechs Bundesländern, die an dieser Aktion teilnehmen. Wir unterstützen den Gewinner mit:
Damit hat eine Ihrer Klassen ab der 8. Jahrgangsstufe ein Jahr lang die digitale Welt der Kreativität auf jedem Desktop, kann sich gestalterisch ausprobieren und spielend Kompetenzen erwerben, die Ihre Schüler ganz praktisch weiterbringen.

Für Ihre Bewerbung bis zum 23. April 2018:
  • bestimmen Sie einen Ansprechpartner und teilen uns per E-Mail mit, warum wir gerade Ihre Schule auswählen sollen.
  • bereiten Sie eine Konzept-Präsentation Ihrer Schule vor. Erklären Sie uns, was Sie im nächsten Schuljahr planen, wie Sie Creative Cloud Software von Adobe einsetzen möchten, und welche Projekte Sie an Ihrer Schule realisieren wollen. Beim Format Ihrer Präsentation können Sie kreativ sein: Erstellen Sie ein Video, eine Webseite oder eine Powerpoint. Schnell und einfach geht’s mit Adobe Spark: Am besten nutzen Sie hierzu Adobe Spark: spark.adobe.com/edu/
  • geben Sie uns bitte Informationen zur momentanen technischen Ausstattung Ihrer Schule!

Wir sehen uns alle Einsendungen an und informieren Sie bis zum 16. Mai 2018 über die Wahl der Schule. Im Anschluß planen wir gemeinsam mit Ihnen und einem Partner in Ihrer Nähe ein Training, um Ihre Lehrkräfte in der Anwendung der Software zu schulen!

Das Training werden wir voraussichtlich im Sommer 2018 durchführen und im Rahmen des Adobe-Referenzprogramms auch darüber berichten – diese Aktion für digitale Bildung dürfte auch die Staatsministerin für Digitales freuen.

Haben Sie Fragen? Wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen vom Bodensee

Ihr cobra-Team in Kooperation mit Adobe